Atme langsam und 'achtsam' ...

Die Praxis der Achtsamkeit lehrt uns viele Dinge in Bezug auf Bewusstsein und 'Präsenz' für uns selbst, zeigt uns aber auch, wie der Atem ein 'Anker' ist.