Carlo Ricci, Präsident des Walden-Instituts in Rom, eröffnet den Workshop, indem er die Hauptmerkmale des Methode ABA ( Angewandte Verhaltensanalyse ).





ABA-Intervention im Klassenzimmer: warum und vor allem wie - Workshop

Es sprechen: Carlo Ricci (Präsident des Walden Institute, Rom), Chiara Magaudda und Eleonora Mattei (Walden Institute)

Das Angewandte Verhaltensanalyse Es ist eine Methode, die ihre Wurzeln in der experimentellen Analyse des Verhaltens und in der Wissenschaft des Verhaltens hat. In Anbetracht der zahlreichen evidenzbasierten Studien, die im Laufe der Jahre durchgeführt wurden, empfehlen die vom Istituto Superiore di Sanità ausgearbeiteten Leitlinien zur Behandlung von Autismus-Spektrum-Störungen bei Kindern und Jugendlichen ABA als Wahlintervention für Autismus-Spektrum-Störungen .



Während kein spezifisches Programm für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen , das ABA ist eine Reihe von Methoden und Techniken, die streng an den Prinzipien der Verhaltensforschung verankert sind und deren Wirksamkeit in vielen Anwendungsbereichen in der Klinik, in der Rehabilitation und in der Gesundheitsförderung demonstrieren. Das ABA-Methode ermöglicht das formale Erlernen instrumenteller, sozialer und kommunikativer Fähigkeiten, und es wird davon ausgegangen, dass es bei strenger Anwendung und unter besonderer Berücksichtigung der festgelegten Regeln für Eingriffe in das Lernen und die Einbeziehung von Schülern mit SLD in die EU gelten kann Schulkontext.

Chiara Magaudda und Eleonora Mattei, Riccis Mitarbeiter am Walden Institute, erwägen weiterhin die Anwendung des ABA-Methode ( Angewandte Verhaltensanalyse ) im italienischen Schulkontext. Studien zur Verwendung von ABA Im Klassenzimmer betreffen sie hauptsächlich die englischen Kontexte, in denen es differenzierte Klassen gibt und in denen es möglich ist, die Methode rigoros umzusetzen und ihre Ergebnisse zu kontrollieren.

Werbung Was die italienische Schule betrifft, so besteht der erste offensichtliche Unterschied in der Zusammensetzung der Klassen: Da es keine speziellen Klassen gibt, kann die gemischte Klasse zu einer Ressource werden. In diesem Sinne ist die ABA-Methode kann von Lehrern genutzt werden, die durch 'Lehrerausbildung' ausgebildet wurden, um Lernmöglichkeiten für Schüler mit zu schaffen Autismus-Spektrum-Störungen und verwenden Sie Werkzeuge wie zum Beispiel die Funktionsanalyse für das Verständnis und die Behandlung von Problemverhalten, die Modellieren , das Verstärkung , um in Situationen, in denen der Schüler mit a Autismus-Spektrum-Störung zeigten Schwierigkeiten, machten ihn autonomer, leiteten seine Kollegen in der Interaktion und erleichterten so die Inklusion.



ABA-Intervention im Klassenzimmer - Autismi Congress 2016

Seit der ABA-Methode es ist intensiv und kann bei Kindern mit angewendet werden Autismus-Spektrum-Störungen Bereits in den ersten Lebensjahren kann und sollte die Schule als Ressource betrachtet werden, da hier die Lehrer die ersten Anzeichen von erkennen können Autismus-Spektrum-Störungen und es ist der Ort der Sozialisation, an dem Kinder die in anderen Kontexten erlernten Fähigkeiten verallgemeinern können.

Über die Komplexität der Anwendung des ABA-Methode in der Schule: Einerseits erfordert das schulische Umfeld eine Struktur, die das Lernen für Schüler erleichtert Autismus-Spektrum-Störungen auf der anderen Seite eine rigorose Anwendung der ABA-Methode die nicht von einer angemessenen Ausbildung getrennt werden können.

Was sich daher als zentrales Element herausstellt, betrifft die Tatsache, dass die ABA-Intervention Um in der Schule effektiv und nachhaltig zu sein und daher ein angemessenes Kosten-Nutzen-Verhältnis zu haben, muss es von Lehrern, Klassenkameraden und Technikern in einer integrativen Perspektive mitgebaut werden, in der die Schule ein Ort zum Lernen und zur Förderung von Fähigkeiten ist sozio-emotional von jedem Schüler.

paranoide Persönlichkeit, wie man sich verhält