Gender Studies

Persönlichkeitsunterschiede zwischen Männern und Frauen. Eine neue Art, sie zu messen.

Angesichts des Kontrasts zwischen den aus der Evolutionstheorie abgeleiteten Vorhersagen und denen, die auf der Hypothese der Geschlechtsähnlichkeiten beruhen, besteht nach Ansicht der Forscher der Universität Turin ein dringender Bedarf an genauen empirischen Schätzungen. Die Aufgabe, geschlechtsspezifische Unterschiede in der Persönlichkeit zu quantifizieren, steht vor einer Reihe wichtiger methodischer Herausforderungen. Laut den Autoren der fraglichen Forschung leiden alle bisher durchgeführten Studien in unterschiedlichem Maße unter Einschränkungen, die letztendlich zu einer systematischen Unterschätzung von führen Wirkung einiger Dimensionen